Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsbelehrung
  5. Beschwerdeverfahren
  6. Preise und Versandkosten
  7. Zahlung, Eigentumsvorbehalt
  8. Transportschäden
  9. Gewährleistung
  10. Haftung
  11. Schlussklausel

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 1.10.2016

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Einzelfirma „Die Hütte“ Inh. Tilo Wenig an Verbraucher (§ 13 BGB) und Wiederverkäufer.

Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung unserer AGB.

Dem Vertragsverhältnis liegen ausschließlich diese Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zu Grunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von Die Hütte sowie der Textform.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Die Hütte, rechtl. vertr. durch dem Inhaber und  Geschäftsführer: Tilo Wenig

Bautzner Straße 39, 01099 Dresden, Deutschland

Gerichtsstand: Amtsgericht Dresden.

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags

von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter:

Tel.:    (+49) 0351-422 62 64

Mail:      info@jagd-huette.de

 

3. Angebot und Vertragsschluss

  1. Vertragssprache ist Deutsch.
  2. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Mit der Bestellung der Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Nach Eingang der Bestellung bei Die Hütte erhalten Sie eine Zugangsbestätigung per E-Mail. Diese stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt mit dem Versand der Ware bzw. der separaten Auftragsbestätigung zustande, sofern nicht anders mitgeteilt innerhalb von drei Werktagen.
  3. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", bzw. im genannten Zeitraum z. B. bei Sonderangeboten. Irrtümer vorbehalten. Sollte ein Produkt trotz sorgfältiger Bevorratung ausverkauft sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Im Falle bereits erbrachter Leistung erfolgt eine Rückerstattung.

 

4. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Die Hütte, Bautzner Str.39, 01099 Dresden) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail an info@jagd-huette.de ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
 Die Hütte, 
Bautzner Straße 39, 
01099 Dresden zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Rückgabe

Eine Retoure erfolgt ausschließlich auf eigene Kosten. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich vorab!

 

5. Beschwerdeverfahren

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Die Angabe dieses Links ist nach einer EU-Norm verpflichtend für jeden Onlineshop. Als kleines, sehr kundenbezogenes Unternehmen begrüßen wir allerdings die direkte Kommunikation mit unseren Kunden und sind uns sicher, das wir Ihr Anliegen auch unbürokratisch und schnell selber mit Ihnen lösen können. Schreiben Sie uns einfach an

 

6. Preise und Versandkosten

  1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die jeweils in Deutschland aktuelle gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
  2. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

Versand innerhalb Deuschlands:

bis 100,00 Euro Warenwert 5,50 € Versandpauschale; ab 100,00 € Warenwert versandkostenfrei

Versand innerhalb der EU:

ab 15,00 € Versandpauschale

 

7. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

  1. Die Zahlung kann per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse, Nachnahme oder PayPal erfolgen. Die Auswahl der Zahlungsarten richtet sich auch danach, ob Sie Erstbesteller sind oder im Ausland wohnen.
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen zehn Tagen auf unser Konto zu überweisen. Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.
  3. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit dem Versand der Auftragsbestätigung an Sie.
  4. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder in Textform durch uns anerkannt wurden.
  5. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
  6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Die Hütte. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

8. Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich per Mail Kontakt zu uns auf: info@jagd-huette.de .
  2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

9. Gewährleistung

  1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Die Hütte haftet nicht für Herstellergarantien.
  3. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
  4. Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurück. Hierzu fordern Sie bitte unter Telefon +49 0351-4226264 oder unter info@jagd-huette.de  die Rücksendung bzw. Abholung der Ware an.  Sie erhalten dann einen kostenlosen Rücksendeschein per E-Mail übersandt. Das Retourenpaket kann damit direkt beim DHL-Fahrer oder bei jeder Poststelle kostenlos abgegeben werden.

 

10. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

 

11. Schlussklausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Es gilt deutsches Recht. Der Vertrag unterliegt den zwingenden Vorschriften zum Schutz des Verbrauchers nach dem Recht seines gewöhnlichen Aufenthaltes.